Das beste Katzenfutter?

      Das beste Katzenfutter?

      Hallo zusammen.
      Da wir noch recht frische Katzenbesitzer sind, probieren wir gerade verschiedene Sorten von Katzenfutter … Ich habe schon gelesen das Whiskas, Felix etc. nicht gut für die Katze sind.
      Ich habe kein Problem für das Katzenfutter auch etwas mehr Geld auszugeben – aber ich will gutes Futter für meinen Kater. Mich interessiert welches ist das beste Katzenfutter von Qualität her …
      Was füttert ihr Euren Katzen? Womit seid Ihr zufrieden?
      Heute ist der Tag um glücklich zu sein! Gestern: Schon vorbei. Morgen: Kommt erst noch.
      Hast du schon das perfekte Katzenfutter für deinen Kleinen gefunden? Ich war auch ewig auf der Suche. Im ersten Moment schien mein Kleiner das Futter zu lieben, ein paar Wochen später schmeckte es dann scheinbar nicht mehr. Wir haben jetzt ein Trockenfutter gefunden, das er bis jetzt noch nicht abgelehnt hat, von Applaws ist das.
      Ich habe diesen Tipp in einem Ratgeber gefunden, vielleicht findest du dort ja auch den ein oder anderen Tipp ;) : petmeister.de/katzentrockenfutter-test/
      Dort sind auch ein paar unbekanntere Marken aufgeführt (zumindest hatte ich vorher noch nichts von ihnen gehört).

      Liebe Grüße
      Hallo liebezumtier,

      die Seite ist ja praktisch! Wenn man auf sowas achtet und die Fellnase besondere Bedürfnisse hat, dann ist das auf jeden Fall echt hilfreich.

      Wir haben uns für das Futter von Animonda entschieden, da es davon viele verschiedene Arten gibt, angepasst an verschiedene Katzenbedürfnisse. Und das Futter ist in der Regel zucker- und getreidefrei, was uns echt wichtig war.

      Aber abgesehen vom Futter selbst, sollte man auch darauf achten, wie die Katze gefüttert wird. Zu oft ist nicht gut. Und nur Trockenfutter würde ich auch nicht nehmen.

      Liebe Grüße :)
      In Vino Veritas :saint: