Geschenk für den neuen Hund

      Geschenk für den neuen Hund

      Hallo,

      ich bin noch auf der Suche nach einem Geschenk für meine Schwester. Sie hatte jetzt bestimmt ein Jahr lang keinen Hund mehr, ihr alter Retriever ist nämlich letzen Januar eingeschlafen. Nachdem für sie fest stand, dass sie keinen neuen Hund mehr nehmen kann, bekommt sie nun doch wieder Zuwachs. Wegen einer Art Notfall übernimmt sie nun einen erst 7 Monate alte Windhunddame. Da sie noch eigentlich alles zu Hause hat, Körbchen, Leine, Futternapf etc braucht sie fast keine Ausstattung mehr. Die junge Dame kommt am nächsten Mittwoch bei ihr an und ich möchte beim Besuch ein kleines Geschenk mitbringen. Nach dem Motto, wie schön dass du dein Herz wieder für einen neuen Freund öffnen kannst. Sie hat nämlich sehr unter dem Verlust gelitten.

      Habt ihr Ideen, vielleicht speziell für Windhunde?
      Grüße
      Wegen einer Art Notfall übernimmt sie nun einen erst 7 Monate alte Windhunddame


      Ich weiß nicht um was für einen Notfall es sich handelt. Darauf solltest du nochmal eingehen. Hat sie den Windhund von der Windhundhilfe?
      Gerade verunsicherte, junge Hunde mit einer ungeklärten Vergangenheit sollte man am Anfang nicht so sehr mit Materiellem überschütten, gerade wenn es sich um Angsthunde handelt die Schwierigkeiten haben sich einzufinden.
      Deine Schwester hat zwar schon Erfahrungen mit ihrem ersten Hund gemacht aber Windhunde sind ganz anders als andere Hunde die ich kenne.

      Ich weiß das, weil meine Freundin von der Hundeschule einen Greyhound hat. In der Wohnung ist der Hund ganz anders als draußen. Eher wie eine seltsame, anhängliche Katze. Auch ganz ruhig.
      Aber draußen ist er echt schwer in den Griff zu bekommen, vor allem wegen dem stark ausgeprägten Jagdsinn.

      Du könntest ihr vielleicht ein Windhundhalsband kaufen, das wäre eine gute Idee. Meine Freundin hatte lange Probleme mit einem Geschirr.
      Windhunde sind wendig und haben lange Hälse. Gerade wenn es sich um Welpen handelt sind sie auch sehr neugierig.
      Mit einem Halsband hat man da mehr Kontrolle. Ein Windhundhalsband muss übrigens breiter sein als ein übliches, wie du hier sehen kannst: windhundgeschirre.de/windhundhalsband/
      wegen dem langen dünnen Hals!