Olle Pissnelke

      Olle Pissnelke

      Hi Leutz,

      ich hatte schon mal geschrieben, als unsere Kili ein Nierenversagen hatte und kaum stehen konnte. Sie fraß ja nix.
      Das war im Frühjahr.
      Jetzt, Anfang Herbst, frißt sie wie ein Scheunendrescher und säuft wie ein Loch! Wenn ich ihr drei Eimer Wasser hinstellen würde, würde sie die in nullkommanix ausschlabbern.
      Das Schlimme dabei: Vorne rein + gleich wieder raus. Egal wo! :sick:
      Neben dem Klo; im Wohnzimmer, im Schlafzimmer, unter der Graderobe... egal ihr, immer zu! Wir verbrauchen am Tag 2 Rollen Küchentücher und bläken uns schon gegenseitig an (mein Mann und ich).
      Wir sind Stammgast bei unserem TA. Der hat festgestellt, dass unsre Miez hochgradig Diabetis mellitus hat. Wir spritzen jeden Tag und erhöhen, lt. TA. jede Woche die Dosis. Was ich nicht verstehen kann: Wieso pieselt sie überall hin und stinkt uns an, nur in der Küche nicht.? :rolleyes:
      Ich dachte, weil dort das Futter steht >>tirili>> Hab Schalen mit Futter überall aufgestellt, keine Chance! :snooty: Jetzt erst recht. Das geht jetzt aber schon seit Wochen so!!! Es stinkt mir!!! :snooty: Was können wir nur tun, ohne abzuwarten? :think:
      Mein Mann will sie schon über Nacht ins Bad sperren, mit dem Erfolg, dass ich ich mich dann dort auch aufhalte. Ich liebe meine Kleine.

      LG v. Sunny :cool:
      HAUPTSTADTKIND - DA KIEKSTE WA?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sunny“ ()

      Benutzer-Avatarbild

      Beitrag von „fehoyej“ ()

      Dieser Beitrag wurde von „Haustiere.de“ gelöscht ().
      Benutzer-Avatarbild

      Beitrag von „JackRichard“ ()

      Dieser Beitrag wurde von „Haustiere.de“ gelöscht ().