Eine Familie Streunerkatzen

      Eine Familie Streunerkatzen

      Guten Tag,

      mein Freund und ich sind in Malaysia gestrandet auf dem Weg über Singapur um dort unser Arbeitsvisum abzuholen, um dann in Indonesien zu leben.

      Neben unserem Hotelbalkon grenzt der Balkon eines verlassenen Hauses wo eine junge Katzenmutter 2 Kätzchen zur Welt brachte.
      Als wir über den Balkon guckten sahen wir dass ein Kätzchen den Balkon nie verließ und mit dem Hinterbein hinkte. Es sah auch etwas mager aus weshalb wir Futter auf den Balkon warfen.
      Das ist jetzt einige Tage her, das verletzte Kätzchen kann mittlerweile den Balkon verlassen und wir füttern die ganze Familie.

      Irgendwann werden jedoch die Grenzen geöffnet und wir müssen weiter ziehen doch wissen wir nicht was das Richtige für die Katzen wäre.

      Die verletzte Katze ist die ganze Zeit über auf unserem Balkon oder Zimmer während die Mutter mit ihrem Sohn unterwegs ist und nur ein paar Mal am Tage vorbei schaut.

      Wir wissen nicht ob wir versuchen sollten mit dem Kleinen zu spielen (er humpelt), wie wir das Vertrauen weiter aufbauen können, ob es besser wäre wenn er in Malaysia in einer Auffangstation sei oder ob der Stress einer Überführung nach Indonesien gerechtfertigt wäre. Dann wäre er ca 6-7 Wochen nur in einem Käfig. Sollen wir ihn jetzt einfangen und zu einem Arzt bringen obwohl er uns noch nicht vertraut oder kann das Warten.

      So viele Fragen, falls euch auch nur eine Kleinigkeit zu der Sache einfällt bitte teilt es uns mit, wir wollen das Richtige für die Katzen tun.
      Bilder
      • 20200622_162016-02-03_compress87.jpg

        824,51 kB, 3.242×1.914, 8 mal angesehen