Oskar auf dem Weg ins Regenbogenland

      Oskar auf dem Weg ins Regenbogenland

      Hallo,

      ich wollte hier nie selbst reinschreiben, aber heute muss ich es leider tun.

      Wie einige von Euch wissen, vermisste meine Freundin ihren Katäuserkater Oskar.

      Als ich gestern abend mit ihr telefonierte, haben wir noch über ihren Oskar gesprochen und dass er leider immer noch verschwunden ist.

      Und dann kam um 23.45 ein Anruf, Oskar ist wieder da und sie weinte.
      Ich aus dem Bett,angerufen, sie weinte am Telefon, hörte dann nur immer Oskar ist tot. Verstand es leider nicht und fragte dann vorsichtig nach.
      Sie sagte, dass es an der Tür geschellt hat und ihre Tiere ganz aufgeregt waren.
      Und vor der Tür lag dann eine Kiste und dort war Oskar auf einem Blumenkissen aufgebahrt und dann noch dieser Zettel. Auf dem stand Du bist die Nächste. :eek: :eek: :cry:
      Oskar lag so friedlich da als ob er schlafen würde, sie hat ihn gerüttelt und geschüttlet, aber nichts er ist tot. :cry:

      Meine Freundin ist heute nochmal mit ihrem Oskar zum TA, weil sie wissen möchte, an was Oskar gestorben ist.

      Leider müssen wir annehmen, dass ihr Exfreund den Kater eingesperrt hat, ihn irgentwie geqäult hat und ihn dann ihr in dieser Kiste vor die Tür gestellt hat.
      Als sie noch zusammen waren, hat er noch mitgesucht und gesagt sie sollte beim Tierschutzverein anrufen, er wußte genau, wo OSkar war. :angry:

      Ich verstehe solche Menschen nicht, warum tun sie so etwas?

      Warum nur?

      Traurige Grüsse

      Sonni :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
      Es grüssen

      Sonni mit Blacky, Wirbelwind Kimba und Engelchen Maxie ganz tief im Herzen :angel: :angel: :angel: :angel:
      Maxie *21.05.03 - +10.02.09 :cry: :cry: :kiss: :hug:und lieben Dich überalles. :cry:
      Oh mein gott Sonny das ist ja schrecklich :sad: :eek:

      Was muss der arme alles durchgemacht haben :sad:

      Ich wünsche ihm dass er nun friedlich über die Regenbogenbrücke gehen konnte und dort mit seinen Freunden spielt und das schreckliche vergessen wird.

      mitfühlende grüsse und viel kraft für deine Freundin.

      Ne Anzeige wäre hier angebracht :confused:

      Xeni
      Oh Gott, da verschlägt es einem ja fast die Sprache. :sad: :eek:
      Wie kann jemand so etwas einem wehrlosen Tier nur antun.
      Warscheinlich werdet ihr wohl keine Beweise für eure Vermutung haben, dass es der Ex war.
      Ich weiß aber, dass Oskar ganz herzlich im Regebogenland empfangen wurde, dort nicht gequält wird, viele neue Freunde zum Spielen hat und er dort auf sein Frauchen warten wird.
      Ich :hug: :hug: :hug: :hug: euch ganz doll
      Liebe Grüße Diana (mit Elvis im Herzen :cry:)+01.01.2007
      meine kleine Lucy
      hallo sonny67
      das tut mir wahnsinnig leid für deine freundin.... was gar nicht so recht was ich dazu sagen soll... ich fnds gut,daß sie oskar noch mal vom ta untersuchen läßt und ganz ehrlich, ich würd auch zur polizei gehen und eine anzeige machen... vielleicht sind ja irgendwelche fingerabdrücke auf der kiste und / oder dem kissen ?
      drück deine freundin unbekannterweise ganz doll und oskar geht es jetzt wieder gut mit seinen neuen freunden im regenbogenland :hug: :hug: :hug:
      lg jenny
      Hallo Sonny67!

      Da schießen mir echt Tränen in die Augen :cry: Nicht zu fassen, wozu manche Menschen fähig sind - echt zum :sick:

      Ich wünsche Deiner Freundin und Dir ganz viel Kraft, um das Erlebte zu verarbeiten! :hug:

      Und Dir, lieber Oskar, wünsche ich alles Gute im Regenbogenland und grüß mir meine Tammy und Di_Ana´s Elvis :sad:
      Tammy +26.12.06 "...es ist vorbei - die Liebe bleibt..."
      Hallo,

      hab noch keine weiteren Informationen über den Tod von Oskar. :cry: :cry: :cry:
      Ich denke, dass meine Freundin noch unterwegs ist.

      Hab noch ein Foto von Oskar herausgesucht, ihn kann man sehen mit meinem kleinen Blacky.

      Oskar, gute Reise ins Regenbogenland :cry: :cry: :cry:

      Traurige Grüsse

      Sonni mit Blacky und Maxie und Frauchen Anni :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:
      Bilder
      • oskar101.jpg

        15,67 kB, 448×298, 752 mal angesehen
      Es grüssen

      Sonni mit Blacky, Wirbelwind Kimba und Engelchen Maxie ganz tief im Herzen :angel: :angel: :angel: :angel:
      Maxie *21.05.03 - +10.02.09 :cry: :cry: :kiss: :hug:und lieben Dich überalles. :cry:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sonny67“ ()

      RE: Oskar auf dem Weg ins Regenbogenland

      hallo sonny, das ist ja so schrecklich. wie kann man sowas machen, ich ringe mit meiner fassung.
      ist deine freundin zur polizei gegangen? das würde ich auf jeden fall machen. sage deiner freundin bitte, daß es mir so leid tut, fühlt euch beide gedrückt :hug:
      Grüße von Mupfel, Fee und :pray:Oskar :pray:

      was muß ich da lesen :eek: :evil:

      ich bin total geschockt!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Das tut mir unendlich leid für deinen Freundin und natürlich für Oskar. Ich hoffe er wurde nicht zu sehr gequält. Ich will mir das gar nicht vorstellen weil mir sonst übel wird.

      Der Typ dürft mir nicht unter die Finger kommen :evil: :evil: :evil:


      Und dann kam um 23.45 ein Anruf, Oskar ist wieder da und sie weinte.
      Ich aus dem Bett,angerufen, sie weinte am Telefon, hörte dann nur immer Oskar ist tot. Verstand es leider nicht und fragte dann vorsichtig nach.
      Sie sagte, dass es an der Tür geschellt hat und ihre Tiere ganz aufgeregt waren.
      Und vor der Tür lag dann eine Kiste und dort war Oskar auf einem Blumenkissen aufgebahrt und dann noch dieser Zettel. Auf dem stand Du bist die Nächste. geschockt geschockt weinen


      Auf jeden Fall würd ich den Zettel behalten (ich hoffe der Kerl war so blöd und hat ihn mit der Hand geschrieben) und damit zur Polizei gehen.

      So eine Drohung muß man ernst nehmen!!!!!!!!!!!!!

      Wen er nicht davor zurückschreckt ein Tier zu quälen ist er mit Sicherheit auch bereit, seine Drohung wahrzumachen.

      Mach das deiner Freundin bitte klar.

      Ich drück ganz fest die Daumen das die Polizei auch wirklich was unternimmt

      Lieben Gruß
      Let Love Rule
      :eek: :eek: :eek: Du meine Güte, da verschlägts einem die Sprache! :eek: :eek: :eek:

      Erstmal tut es mir unendlich leid, dass Oskar auf wahrscheinlich qualvolle Art und Weise gestorben ist :cry: und dann hoffe ich noch, dass deine Freundin über diesen Schock hinwegkommt. :pray:

      Oskar wird es im Regenbogenland gut haben, da bin ich mir sicher. :zustimm:

      Zu dem Ex-Freund fallen mir leider nur Sachen ein die man hier nicht schreiben darf. :evil: :angry: :evil: Falls er tatsächlich dahinter stecken sollte, hoffe ich dass er zur Rechenschaft gezogen wird und auch eine richtig dicke, schmerzvolle Strafe bekommt! Drücke die Daumen, dass in dieser Hinsicht was gefunden wird und dann auch entsprechend reagiert wird. :pray: Da muss man ja Angst bekommen bei dem Satz: Du bist die Nächste! Echt unheimlich. :eek:

      Glücklich ist das Haus mit mindesten einer Katze.
      Italienisches Sprichwort

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hofmännchen“ ()

      Hi Sonny67 :eek: :sad:

      bin fassungslos, wie kann man so feige sein und ein Tier so quälen.
      Dieser Mensch ist wohl noch zu anderen Dingen fähig. :think: Rate deiner Freundin diesen Zettel mit der Drohung zur Polizei zu bringen. Derjenige muß zur Rechenschaft gezogen werden. Er wollte deiner Freundin Angst einjagen, was ihm offensichtlich auch gelungen ist. :eh:

      Der muß ebenfalls eingeschüchtert werden, sonst werden ihm noch andere Grausamkeiten einfallen. Deine Freundin muß ja irgendwie geschützt werden. Ist ja keine Kleinigkeit, sondern eine Gewaltandrohung. :eek: :zustimm:

      LG Marianne
      Wo immer sich eine Katze niederlässt, wird sich das Glück einfinden.

      Samtpfötchen

      Unbedingt Strafanzeige erstatten, wegen der Tötung und wegen der Drohung. Irgendwann verquatscht er sich vielleicht mal, oder macht nocheinmal etwas in der Art, selbst wenn die Sache eingestellt wird weil die Ermittlungen ins Leere laufen - aktenkundig bleibt es.

      Das ist einfach unglaublich. Für den Kater, aber auch für die Frau die diesen Psychoterror aushalten muss. :sad:

      Grüße
      Tina
      Was muss ich da lesen? Ich bin fassungslos und könnte ausrasten!!! :evil:

      Was ist das für ein krankes wiederliches A....loch. Dem würde ich gerne mal auf der Straße begegnen. Was ich tun würde, darf ich net hier reinschreiben, dann krieg ich nachher eins drüber. Aber vielleicht könnt ihr euch denken, was ich mit dem Typen machen würde.

      Einfach ein unschuldiges liebenswertes Leben umbringen und das aus enttäuschter Liebe!!! Nein das geht zu weit!!

      Mach auf jeden Fall ne Strafanzeige wegen Tierquälerei mit Todesfolge. Ich würde den Typen bis an sein Lebensende fertig machen oder bis das der ans andere Ende der Welt auswandert!!! grrrrrrrrrrr

      Sorry.
      Oskar gehts mit sicherheit jetzt im Regenbogenland gut und wird mit vielen Fellnasen spielen und dort auf dich warten.
      Ich nehme dich und deine Freundin unbekannter weise in den Arm . :hug: :hug:
      Liebe Grüße
      Melanie,Gismo und Viktor

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „gismo0603“ ()

      Hallo,

      erstmal möchte ich mich auch im Namen meiner Freundin für die Anteilnahme bedanken.

      Ich kämpfe immer wieder mit den Tränen, wenn ich schreibe. :cry: :cry: :cry:
      Meine Freundin hat Oskar gestern zum Ta gebracht, das Ergebnis bekommt sie am Montag. :cry: :cry:

      Der Zettel wurde mit Schreibmaschine geschreiben und dann nochmal kopiert.

      Meine Freundin und ich können es ncoh nciht galuben, das Oskar nciht mehr da ist. :cry: :angry: :cry:
      Oskar, wir hoffen nur, das du nciht so leiden musstest. :cry: :cry:

      Good bye Oskar, wir sehen uns irgentwann wieder. :cry: :cry: :cry: :cry:

      Traurige Grüsse

      Sonni mit Blacky und Maxie und natürlcih Anni, dein Frauchen, die wie wir sehr traurig sind. :cry: :cry: :cry: :cry:
      Es grüssen

      Sonni mit Blacky, Wirbelwind Kimba und Engelchen Maxie ganz tief im Herzen :angel: :angel: :angel: :angel:
      Maxie *21.05.03 - +10.02.09 :cry: :cry: :kiss: :hug:und lieben Dich überalles. :cry:
      hi

      erstmal mein herzlichstes beileid
      hoffe das ihr das gut übersteht

      ich würde zur polizei gehen wegen der drohung
      und auch wegen tierquälerei und tot eines lebewesends
      wer wei was der sonst noch anstellt falls die anderen katzen von euch freigänger sind würd ich aufpassen den die könnten ja auch wärend eines spaziergangs gefangen werden und es könnte das selbe passieren

      hoffe habe euch jetz nich unnötig noch mehrnangst eingejagt aber ich finde sicher ist sicher

      mt traurigen grüßen steffi
      Liebe Grüße von Stefanie, Julie und Lucy und dann noch Lucys 4 Kinder (Chico, Luna, Marlu und Tommy) :D
      Das ist ja echt ein hammer wieich das gelesen habe .. mein Gott was muss deine freundin durch machen den Zettel und auch das was der TA gesagt hat wie der kater zu Tode gekommen ist mit zur Polizei nehmen weil auf dem Zettel können fingerabdrücke sein und dann könnte man sie ja mit den fingerabdrücke vom exfreund vergleichen ich wünsche ihr viel Kraft das alles durch zu stehen,

      Menschen gibt es was haben diese menschen nur da von

      lg Christina
      mein kleiner Engel Szirah*17.07.08 †11.05.09 :hug: :cry:
      Mein Grosser Tommy *Mai 06 †August 09 :hug: :cry:
      meine beiden jungs Sanny und Simba †2009 :cry: :kiss:
      meine Mati *27 März 1997 +25 Dezmber2013 :cry: :hug: :kiss:
      Hi Sonny67,
      das ist ja eine ganz schreckliche Geschichte.
      Tut mir sehr leid um den Oskar - wie kann man so was nur machen, kanns nicht fassen.
      Mensch Deine arme Freundin muss sich ja echt mit etwas rumschlagen. Wünsche Euch viel Kraft, dass ihr das ganze gut durchsteht. :cry:

      LG alli
      Wohl dem
      der gelernt hat. zu ertragen. was er nicht ändern kann.
      und preiszugeben mit Würde, was er nicht retten kann
      Hab immer noch ne Userpage, freu mich auf Deinen Besuch :D
      Oh mein gott .. mir verschlägst die sprache ...
      Das es solche menschen gibt ... die tiere zu tode quälen !!!!
      Was muss der alle durchgemacht haben ..... :cry: :cry: :cry:
      Ich wünsche dir gaaanz viel kraft für die nächste zeit ... und das du gut drüber hinwegkommst (acuh wenn es nicht leicht ist)
      aufmunternde und mitfühlende Grüße
      Jenny


      P.S.: eine Kerze für Oskar
      Bilder
      • kerze 5.jpg

        2,66 kB, 91×121, 550 mal angesehen
      :evil: Träume nicht dein leben sondern lebe deinen Traum :angel:

      Reiten ist wie fliegen ohne Flügel..... :D
      Hab euch alle ganz dolle lieb ... :hug:


      Mümmel,Wurzel &(mein) MUCKI ----> NEVER FORGET :cry: :cry: :cry:
      Ich werd euch immer lieben !!! :kiss: