Ungelesene Artikel 2

  • Neu

    In Haushalten, in denen Hunde leben, gehört ein Halsband für den Vierbeiner zu der Standardausstattung fest dazu. Jedoch können zwischen den Halsbändern, die in Hülle und Fülle im Handel angeboten werden, durchaus große Unterschiede festgestellt werden.

    Wichtig ist, dass die Hundehalsbänder zu den individuellen Bedürfnissen des Hundes passen. Darüber hinaus gibt es auf dem Markt sogar Halsbänder, die gesetzlich gar nicht erlaubt sind. Wie ein wirklich gutes Hundehalsband gefunden werden kann, erklärt der folgende Beitrag.

    Halsband oder Geschirr?

    Für die andere Seite der Leine kann es durchaus anstrengend sein, wenn der Hund ständig an der Leine zieht. Auch für den Hund birgt es gewisse Risiken, besonders, wenn dieser lediglich an einem Halsband anstatt an einem Brustgeschirr geführt wird. Für Hunde, die jedoch eine gute Leinenführigkeit zeigen oder generell ohne Leine laufen, stellen Halsbänder eine günstige und überaus praktische Lösung dar.

    Das Halsband garantiert dem Vierbeiner…
  • Neu

    Kastrationspflicht kann Überpopulation und massives Tierleid verhindern

    Appell an Katzenhalter: Im Frühling werden vermehrt Katzenbabys geboren und so kommen die meisten deutschen Tierheime, Katzenhilfestationen und Tierschutzvereine durch abgegebene Jungkatzen schnell an ihre Kapazitätsgrenze. Gleichzeitig wächst die Population heimatloser Katzen weiter: Rund zwei Millionen der Vierbeiner streifen durch Deutschlands Parks, Parkhäuser, Hinterhöfe und Gartenanlagen – dabei sind die domestizierten Tiere nicht für ein Leben in der Natur gerüstet. PETA appelliert nun an alle Halter von im Herbst 2020 geborenen Katzen, die Tiere in den nächsten Wochen kastrieren lassen. Die sogenannten Herbstkatzen werden geschlechtsreif und können unkastriert weiter zur Überpopulation und dem massiven Leid heimatloser Tiere beitragen. Gleichzeitig fordert die Tierrechtsorganisation erneut eine flächendeckende, deutschlandweite Kastrations- und Registrierungspflicht für alle Freigänger-Katzen.

    „Junge…