Neue Patienten für Tierarztpraxis

      Neue Patienten für Tierarztpraxis

      Hallo ihr Lieben. Meine Mutti hat eine eigene Tierarztpraxis. Zwar klein, aber fein, und die "Patienten" die zu uns kommen sind auch immer zufrieden und kommen gerne. Leider kommen keine neuen Kunden mehr dazu schon länger. Jetzt fragen wir uns, was wir machen können, um bekannter zu werden neben ner eigenen Homepage. Glaubt ihr Facebook macht Sinn für eine Tierarztpraxis? Ich habe schon einige gesehen, die auf Facebook aktiv sind, aber so richtig sinnvoll finde ich es irgendwie nicht. Also ich weiß halt nicht, ob man durch Facebook Posts neue Patienten für eine Tierarztpraxis gewinnen kann...weiß jemand was darüber mehr oder hat noch weitere Tipps für uns?
      Hallo :) Also tatsächlich habe ich auch meine Tierarztpraxis bei Facebook abonniert. Ich weiß es zwar natürlich nicht 100 Prozentig ob sie dadurch neue Kunden anlocken, aber ich denke schon, dass es helfen kann um bekannter zu werden. Aber wenn die Praxis klein ist, seid ihr vllt eher auf Leute aus eurer Umgebung aus, oder? Da würde ich dann eher vllt Anzeigen irgendwie in regionalen Zeitschriften und Zeitungen oder so schalten.Also guck mal, hier rechtsanwaltsmarketing.com/offline-marketing/ gibts auch noch ein paar Anregungen, womit man außerhalb von den ganzen Social Media Kanälen noch Werbung machen kann. Vllt passt da ja auch was für euch. (Ist halt allgemein gehalten und nicht nur für Anwälte interessant) Und auch Infos zu Werbung auf Facebook und co gibts dort. Ansonsten ist halt Mundpropaganda immer noch das beste. Wenn eure jetzigen Kunden zufrieden sind, sollen sie euch gefälligst weiterempfehlen :P