Wo sind alle geblieben?

    Wo sind alle geblieben?

    Hallo ihr Lieben und ich meine nicht nur die User, sondern auch Moderatoren und Administratoren,

    Was ist aus diesem Forum geworden? Wo sind all' die "alten" User hin?

    Nach langer Zeit bin ich endlich mal wieder hier, ohne technische Probleme angezeigt zu bekommen, das Forum wäre zur Zeit nicht erreichbar...usw...:-(

    Dann schaue ich auf meine Userpage und sehe alle alten Einträge, eben von den Menschen, die mir ans Herz gewachsen sind und stelle fest, das viele seit '09 schon nicht mehr ON waren.

    Was ist los? Woran liegt es? Wo ist das Problem?

    Liegt es daran, das viele User sich nicht mehr trauen, ihre Meinung zu schreiben, weil sie wissen, das sie angemeckert werden? Eigentlich finde ich es traurig, wenn ich bedenke, wie dieses Forum vor 4!!! Jahren noch war und sehe dann, wie es heute ist.


    Traurige und sehr nachdenkliche Grüsse,

    Alexa
    Das was ich tue wiegt leichter als das, was ich nie tue!
    Alexa und fünf gegangene Schätze im Herzen!
    Jetzt wunder ich mich ein bisschen... :think:

    Ich bin nicht sicher, wer sich vor drei Jahren auf den Schlips getreten gefühlt haben könnt. Aber Menschen kommen und gehen nun einmal, das Leben ändert sich und auch Interessen gehören dazu.

    Vielleicht haben manche User ihre E-Mail Adresse noch im Profil, wenn Du jemanden vermisst, dann schreib denjenigen doch einfach an.

    Wir pflegen einen respektvollen Umgang miteinander und natürlich darf jeder seine Meinung sagen. Ich bin seit 2004 hier und das war noch nie anders. Die grundlegenden Regeln des sozialen Miteinanders muss man allerdings auch im Internet verstehen und beherzigen können.

    In der Hinsicht schieben wir hier zum Glück seit Jahren eine echt ruhige Kugel, denn die Leute die sich aktiv beteiligen, haben da keine Schwierigkeiten mit. Ich vermisse den früheren Zank jetzt eher... nicht. :shhh:

    Ich persönlich habe viel, viel, viel Zeit und Nerven in den letzten acht Jahren in dieses Forum investiert und mich gelegentlich in einer Form anpampen lassen, die jeglicher Beschreibung spottet. Und das mit einer Selbstverständlichkeit, die Angesicht zu Angesicht so im Leben niemals stattgefunden hätte. Manchmal ist einem fast schlecht geworden. Mir fehlt das echt nicht.

    Auch Moderatoren und Admins sind Menschen mit einem Seelenleben, bestimmten Werten oder Vorstellungen, die wir oft zähneknirschend hinten angestellt haben - aber das wird leider ganz gerne mal vergessen. So viele Fäuste wie ich zwischenzeitlich in der Tasche gemacht hab, passen da eigentlich gar nicht rein.

    Mensch - nicht Dienstleister.
    "A reader lives a thousand lives before he dies.
    The man who never reads lives only one." (George R. R. Martin)
    "In der Hinsicht schieben wir hier zum Glück seit Jahren eine echt ruhige Kugel, denn die Leute die sich aktiv beteiligen, haben da keine Schwierigkeiten mit. Ich vermisse den früheren Zank jetzt eher... nicht. :shhh:"

    Ja, liebe Koboldin, und das ist eben erschreckend! Es ist nun mal so, das, wenn viele Menschen aufeinander prallen, halt auch viele Meinungen knallen! HIER ist gemessen an früher nichts mehr los...war dieses Forum früher blühend, ist es jetzt mehr schnarchend...tagelang liest man keinen neuen Eintrag...und das nicht nur zur Urlaubszeit...

    Viele Menschen- viele Meinungen...und es könnte fast der Eindruck entstehen, das jeder mit seiner Meinung zwar reingeht, aber mit einer nicht mehr typischen, eigenen Meinung rausgeht...Mensch, das ist doch gerade Leben...

    Hatte die letzten Tage Zeit, vieles durchzulesen und Tschuldigung, bei dem ein oder anderen kann von Fäuste in Taschen machen keine Rede sein...:-((

    Klar, vieles hat sich hoch geschaukelt, vieles liest sich für mich aber auch übertrieben...

    Mensch bleibt halt Mensch, und ja, bestimmt hätte vieles Vis a Vis so nicht stattgefunden, aber sicher? Ganz sicher? Es hätte vielleicht nur länger gedauert, dennoch hätte es gekracht...Hinzu kommt der Spruch mit dem Glashaus...

    Es ist einfach nur traurig, das Diskussionen, verschiedene Meinungen als Streitgespräche ausgelegt werden...und das hier soooo wenig los ist...sollte man da nicht auch mal seine eigene Hemmschwelle überprüfen?

    Liebe Grüsse

    Alexa
    Das was ich tue wiegt leichter als das, was ich nie tue!
    Alexa und fünf gegangene Schätze im Herzen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „alexa7010“ ()

    Kleiner Nachtrag:

    Sonst war um diese Zeit viel los, gerade, in diesem Moment, ist ausser mir keiner ON...komisch oder? Wo sind denn alle? Alle, die mit dem Forum klar kommen?

    Nein und das ist jetzt nicht böse, bissig oder sonst was gemeint! Ich hinterfrage nur gerne und meine Frage hat sich beantwortet:

    Entweder ist es euch egal oder ihr seid wirklich so zufrieden, wie es ist...
    Und das ist schade, wirklich schade...
    Das was ich tue wiegt leichter als das, was ich nie tue!
    Alexa und fünf gegangene Schätze im Herzen!
    Alexa, ich bin schon etwas länger hier als du, denke ich - ich kenne auch noch die Hochzeiten, als der Chat genutzt wurde...

    Es ist aber so, das sich viele User auch einfach so mal aus dem Staub gemacht haben - ich selber habe auch eine Auszeit genommen und viele Monate nur mal sporadisch reingeschaut - das fing zu der Zeit an, als man kaum noch "Moin" schreiben konnte und schon ging der Ärger los....

    einige der "alten" User hat man versuch anzuschreiben - ohne Erfolg.

    Wieder andere melden sich hier zwischendurch mal - und sind auch gleich wieder weg.

    Das ist halt der Lauf der Dinge, wie im wirklichen Leben auch :wink:
    "Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde"
    (Autorin unbekannt)


    Petra und ihre Kuscheltiger



    Wenn ich im Forum bin, bin ich im Forum - wenn nicht, denn nicht :D
    Ich muss zugeben, dass ich schon länger bemerkt habe, dass die Würze raus ist. Warum das so ist, habe ich noch nicht versucht zu ergründen. Das Forum war wirklich mal total lebendig. Auch und gerade die Diskussionen wos mal hoch herging fand ich am fruchtbarsten.
    Ich selbst habe schon fleißig hier mitgemischt. Und muss sagen: Mir fehlt die Zeit und der Elan. Ich bearbeite die Probleme, die hier angesprochen werden nuns chon seit fast vier Jahren täglich. Verdiene meine Brötchen damit und ich gebe zu: Man hat da nicht noch Lust das immer Gleiche in einem Forum wiederzukäuen. Das liest sich vielleicht für manchen nicht so schön. Aber es ist dennoch wahr. Die Wahrheit ist nicht immer schön.

    Vielleicht geht es dem ein oder anderen User auch so wie mir. Gebe zu, ein paar User aus alten Zeiten wirklich sehr zu vermissen..... :( Und ich hätte es schön gefunden, wenn sich der ein oder andere per PN bei mir gemeldet hätte... aber tote Hose wie mir scheint.
    Zitat Dr. Dorit Feddersen-Petersen "Wo das Beziehungsgefüge stimmt, funktioniert das aufeinander bezogene Verhalten - und die Leine ist eigentlich überflüssig"
    Ich musste gerade feststellen, dass meine damalige Email-Adresse gar nicht mehr funktioniert (danke Frau Kobold für den Hinweis) und hab gleich mal meine neue freigeschaltet :-).

    Ich war ja selbst lange nicht mehr online und bin es auch im Moment eigentlich nur sehr sporadisch. Bei mir persönlich liegt es zum Beispiel daran, dass sich viel in meinem Privat- und auch Berufsleben geändert hatte und ich gar nicht mehr die Zeit hatte, mich mal einzuloggen.

    Ich gelobte schon des öfteren Besserung und doch kam immer mal wieder was dazwischen. So ist das leider oft im Leben. Ich bin aber auch voller Zuversicht, dass einige wieder den Weg hier ins Forum finden.

    Ganz liebe Grüße
    Silke
    IN LOVING MEMORY
    LADY + 20.12.2006:sad::sad: FUSSEL + 10.02.2006 :cry::cry:
    LUZI + 21.10.2004 :cry::cry: PEPPELS + 20.02.1999 :cry::cry:

    Wenn ich sterbe, will ich in die Hölle. Nachdem ich so lange Zeit dort herumgeirrt bin, kenn ich mich wenigstens aus.
    Ihr Lieben,

    Nochmal, das war nicht böse gemeint...mir fehlt das nur. 'Ich weiss doch selber, das man nicht immer Lust hat zu schreiben, manchesmal geht es nicht...die Fellmäuse gehen vor und dann kann man immer noch schreiben...wie kann man optimieren, das ist die Frage und alles ander spricht doch für sich...Mensch, lasst uns versuchen, das Ganze auf nette, menschliche Art aufleben zu lassen...für alle Tierchen, über die hier geschrieben wurde, für alle, die wir verloren haben und die, die noch kommen!

    Es geht sich um unsere felligen Freunde und Partner und nicht um uns! Wir sind am Ende der Leine, als Dosenöffner oder sonst was tätig...und haben dabei sehr viel Freude...ihr Lieben, das ist doch das, was zählt...

    Knuddler für Euch und ich hoffe auf Unterstützung, denn nach vier, drei, zwei oder auch nur einem 'Jahr: jeder hat seine Erfahrung, jeder kann jedem "helfen", wenn er nur will...<3

    Liebe Grüsse

    Alexa
    Das was ich tue wiegt leichter als das, was ich nie tue!
    Alexa und fünf gegangene Schätze im Herzen!
    Genau da sind wir doch bei :wink:

    Es werden immer noch Fragen gestellt, und diese werden auch beantwortet, soweit man es vermag :wink:
    "Nicht jeder, der aus dem Rahmen fällt, war vorher im Bilde"
    (Autorin unbekannt)


    Petra und ihre Kuscheltiger



    Wenn ich im Forum bin, bin ich im Forum - wenn nicht, denn nicht :D
    Ach es kommt schon wieder ans Rollen. Hier waren in letzter Zeit eine ganze Reihe neuer Gesichter, die Zeit der Septemberkätzchen kommt auch noch, viele Leute sind im Urlaub bzw. treiben sich (wie ich auch) in ihrer Freizeit lieber draußen herum als im Internet.

    Wenn das Wetter erstmal wieder bei 10 Grad und Regen angekommen ist, wird es hier auch wieder lebhafter. Wir sind im Augenblick auch dabei, einige ältere Themen zu überarbeiten, gepinnte Beiträge und die Links zu prüfen, etc. etc.

    Das geht zwar alles nur nach und nach, aber wir möchten schon, dass wir auf dem letzten Stand bleiben. Vielleicht möchte ja auch jemand dazu beitragen bzw. hat eine interessante Idee, was man sich so wünschen würde? Warum nicht mal einen Wunschzettel aufmachen?
    "A reader lives a thousand lives before he dies.
    The man who never reads lives only one." (George R. R. Martin)
    Na seht ihr :D? Geht doch...Knuddler für euch :hug:, es wäre sau schade, wenn alles sprichwörtlich für die Katz' gewesen wäre...

    Die Idee mit dem Wunschzettel finde ich gut... :clap:. Einfach so Wünsche, oder in Sparten aufgeteilt? Allgemein oder speziell?

    Und wenn ihr Hilfe braucht, ich bin gerne dabei...

    Liebe Grüsse

    Alexa
    Das was ich tue wiegt leichter als das, was ich nie tue!
    Alexa und fünf gegangene Schätze im Herzen!
    Sei kreativ! Beteiligung jeder Art wird doch immer gern genommen. Mein Vorschlag wäre, einfach mal bunt drauf los zu pfeffern und dann sortieren wir in Sparten.

    "Und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dann gründ ich einen Arbeitskreis!" :wink:

    (Sprach Frau Kobold und verschwand umgehend im Pool......)
    "A reader lives a thousand lives before he dies.
    The man who never reads lives only one." (George R. R. Martin)
    Naja, zum Beispiel könnte man den Bereich Gesundheit Hund/Katze weiter ausbauen.

    Chronische Niereninsuiffizienz Hund/Katze, eosinophiles Granulom Katze/Hund, PRA Hund, SARD, Demodexmilben, Herzinsuiffiziens Hund/Katze, Kryptorchismus beim Hund, beim Kater...Vitaminmangel, speziell Thiaminmangel Katze, Morbus Cushing mit Addison Krise Hund Katze?

    Das wäre etwas, was ich mir wünschen würde und wo ich mit Rat und Tat durch eigene Erfahrungen zur Seite stehen könnte. Sowohl veterinär medizinisch, als auch homöopathisch.

    Ferner seltenere Tierarten, wie zum Beispiel Mauswiesel, Marder, Grillen, Heupferdchen, also Insekten. Nein und letzteres nicht zu Fütterung, sondern als Lebewesen?

    Hmm, von meiner Seite gib es reichlich Vorschläge und Wünsche, die Umsetzung liegt nun bei den Mods und Ads... :D

    Knuddler für Euch und liebe Grüsse,

    Alexa
    Das was ich tue wiegt leichter als das, was ich nie tue!
    Alexa und fünf gegangene Schätze im Herzen!
    Liebe Petra,

    Es geht sich nicht darum, wer von uns Beiden länger in diesem Forum ist, es geht sich weder um Dich noch um mich, es geht sich um unsere Tiere :D Und ganz ehrlich: Wenn IHR dabei seid, dann frage ich mich, warum soviele Beiträge unbeantwortet blieben und bleiben, oder maximal einer darauf geantwortet hat...Null Antworten bleiben eben Null Antworten, das mit dem lesen funzt noch... :biggrin:

    Grüss dich ganz lieb,

    Alexa
    Das was ich tue wiegt leichter als das, was ich nie tue!
    Alexa und fünf gegangene Schätze im Herzen!
    Ma hat ma Lust, ma hat ma keene aufs Forum....

    Du warst doch auch länger nicht hier alexa.
    Jetzt ist Sommerloch und man hat mitlerweile ja auch facebook etc zum schwätzen :D
    So ist das eben. Außerdem können wir alle schlecht für die reden, die nimmer da sind, warum sie nicht mehr da sind....

    Ich bin DA! Auch wenn ich nicht immer schreibe :D
    :dance: :cool:
    Jepp Bianca, ich war länger nicht da- und auch wieder nicht. Habe mich im Bereich Veterinärmedizin und Homöopathie weitergebildet. Kann jeder nachlesen! Und genau das meine ich!

    Von Sommerloch ist für mich keine Rede, egal wann ich geguckt habe, abgesehen von technischen Problemen, nix los. Tagelang keine Posts, auch im Winter, dann würde das Sommerloch ja das ganze Jahr über bestehen...Etliche Posts garnicht beantwortet, bei dem Ein oder Anderen, bei/ mit dem es Differenzen gab...

    Keiner mehr von denen da, mit denen ich am Thread "Impfsarkom" gearbeitet habe, keine Tina Fü, nix...es gibt nur noch lapidare Aussagen, wenn überhaupt, es wird getadelt, mit dem Finger gezeigt. Egal ob langjährige oder neue User. Tja, das bedeutet dann wohl tatsächlich eine ruhige Kugel schieben...Wo ist die Motivation von früher? Der Zuspruch? Keiner fühlt sich zuständig, man wird abgespeist, an den TA verwiesen, selbst wenn man schon drei, vier Meinungen eingeholt hat und eigentlich nur "Zwischenmenschlichen", "Virtuellen" Beistand braucht...Die Regenbogenbrücke? Wofür brauche ich da ein Katzenforum, wenn doch keiner an meinem Leid Anteil nimmt? Da kann ich auch alleine für mich trauern?

    2007, 2008 wurde um dieses Forum noch gekämpft, weil es hiess, jemand will es kaputt machen. Nun ja, das ist anscheinend gelungen und ich fange an, vieles zu verstehen.

    Ein Forum sollte persönlich sein, aber nicht in dem Sinn, das man alles persönlich nimmt und langsam denke ich, da liegt das Problem...und da bin ich wieder bei den verschiedenen Menschen und Meinungen.

    Und da ändert auch die Anzeig, wieviele "Besucher" im Juli On waren nichts, denn wieviele sind tatsächlich gemeldet, oder haben sich angemeldet? Aber Ok, je weniger User, desto weniger Arbeit und so kommen wir wieder zur ruhigen Kugel...die Katze beisst sich sprichwörtlich in den Schwanz...

    'Hat hier irgendjemand, ausser um seine Langeweile zu vertreiben, überhaupt noch Lust'?


    Liebe Grüsse

    Alexa
    Das was ich tue wiegt leichter als das, was ich nie tue!
    Alexa und fünf gegangene Schätze im Herzen!
    Wie schon gesagt, was helfen uns spekulationen, warum eine Tina Fü etc nicht mehr hier sind?
    Nur die User alleine können sagen, warum sie nicht meh hier sind- aber da sie nicht mehr hier sind, werden wir es wohl nie erfahren, warum sie nicht mehr hier sind, es sei denn, sie kommen noch mal her und sagen uns, warum sie nicht mehr hier sind :D
    :dance: :cool:
    Man kann doch diejenigen, die noch hier sind, nicht für das verantwortlich machen, was Abwesende nicht mehr posten.

    Abgesehen davon machen wir unseren "Job" als Moderatoren freiwillig, ehrenamtlich und nebenbei. Natürlich haben wir ein Interesse an unserem Forum, sonst wären wir nicht hier. Aber wir sind nicht dazu da, um mit fünf oder sechs Männeken für die Bespaßung Aller zu sorgen. Wir sind hier zum Aufräumen, zum Helfen falls es technische Probleme gibt und um ein Auge auf den Forenfrieden zu haben.

    Und - natürlich - weil wir uns für unsere Haustiere interessieren. Mit LEBEN füllen muss das Forum jeder selbst. Wir sind jederzeit gerne bereit, Anregungen umzusetzen, Themen zu aktualisieren und Wünsche zu erfüllen. Aber ich meine, man muss sich nicht jeden Schuh anziehen, den man zugeworfen bekommt. Sonst kommt man irgendwann vor Gram gar nicht mehr zum Schlafen.

    Ich freue mich über die Anregungen und sicher können wir was umsetzen. Ich persönlich gehe aber jetzt zurück in meinen Garten, wir haben fast 40 Grad und ich habe bis um drei unterm Dach kein Auge zugetan. Jetzt will ich in meinen Pool und kümmere mich gerne morgen wieder um alle Anderen. :wink:
    "A reader lives a thousand lives before he dies.
    The man who never reads lives only one." (George R. R. Martin)
    Alles was ihr schreibt spricht für sich und ja, in der "Gemeinschaft" ist man immer stark...

    Von mir dafür ein ganz dickes :D, passt schon...

    Werde mir mal die Mühe machen und alle von meiner 'Userpage' anschreiben und mal nachfragen ob von ihrer Seite Interesse besteht und, was zu allem geführt hat.

    Psst, ich hatte am WE bei mir unterm Dach 45°C, hab' nen Zeh gebrochen, einen totsterbenskranken Papa, eine blinde Mama, eine Tochter mit Kreislaufproblemen und zudem noch Migräne bei so' nem Wetter, um es mit euren Worten zu erklären. Ja, und ich hatte im letzten dreiviertel Jahr drei Verluste, einen Hund der blind wird...

    Ja und? Das ist Leben...und das, was wir daraus machen...Wo, ja wo, ist hier noch das Niveau, das mal war? Und Niveau ist keine Handcreme...?

    Ich lese nur Ausflüchte, Taktiken...und klar, die gut miteinander können, die halten auch zusammen und stärken sich den Rücken...von Gemeinschaftssinn, der eigentlich mM auch ein Forum ausmacht ist nichts mehr zu spüren. Nur noch Egoismus und jeder ist sich selbst der Nächste...Viele habe ich übrigens in anderen Katzen- Foren gefunden und das ist vielleicht der Grund.

    Ich finde es einfach nur schade!

    Liebe Grüsse

    Alexa
    Das was ich tue wiegt leichter als das, was ich nie tue!
    Alexa und fünf gegangene Schätze im Herzen!