????????

      mein kater sammy ist jetzt 6.monate alt und kurz davor zu markieren, nur da ich noch nie einen kater hatte,wollte ich mal fragen, ob jemand weiß ob man das auch am verhalten eines katers merkt so wie bei einem weibchen,mit der Rolligkeit,denn er ist jetzt total verschmust und lässt sich auch am bauch kraulen,wo er früher immer direkt zugebissen hat.

      ich hoffe mir kann jeman helfen.

      danke schon mal im voraus :tongue:



      Catwoman20
      Bilder
      • picture055.jpg

        7,99 kB, 120×160, 110 mal angesehen
      Catwoman20
      an deiner stelle würde ich ihn kastrieren bevor er anfängt zu markieren.
      denn es kann sein das er sich das angewöhnt und sogar nach der op immer noch katert. :rolleyes:

      weil ich noch nie einen unkastrierten kater hatte kann ich dir leider bei deiner frage nicht weiter helfen
      ohne die tiere auf dieser welt wäre der mensch sehr einsam :cry:
      www.uemit.net
      deutsch - türkisches netzwerk für kinder mit und ohne behinderung
      www.tauschticket.de
      hier könnt ihr Bücher,cd´s,dvd´s,spiele und software tauschen
      Hallo Catwomen,

      also bei meinen zwei hab ich es ebenfalls gemerkt weil sie so "aufmerksam" wurden sprich ich wurde verfolgt und nur geschmust, mein Freund war böse.. :wink:

      Sprich mit deinem TA und vereinbare einen Termin, für einen kater ist das halb so schlimm. Den Tag über wird es ihm evtl. nicht so gut gehen, aber da er im Gegensatz zu Katzen keine Krause braucht ist das alles schnell erledigt. Am nächsten tag wird er shcon der Alte sein.

      Meine zwei haben es unterschiedlich verkraftet, Rubi der stämmrige war topfit danachund wollte spilen, toben fressen und raus, während Hempi nur mies drauf war, hat nur geshclafen, geschwankt, gekotzt... :sad:

      Aber am nächsten Tag hatte ich wieder zwei Lümmel :evil:

      Liebengruß, Silverfire :tongue: