Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

  • Benutzer-Avatarbild

    hallo, ich habe heute auch eine zweite mieze bekommen.leider reagiert mein tigerchen genauso darauf!tigerchen ist jetzt zehn monate alt und der neue kater ist auch acht wochen,ich dachte immer das ist völlig ok eine katze in dem alter zu übernehmen.am donnerstag wurde meine rummilein leider eingeschläfert,mit der tigerchen sich echt gut verstanden hat,(ich hatte sie damals beide zusammen angeschafft)und nun wollte ich meinem dicken einen gefallen tun und habe heute "luzifer" geholt,ich hoffe die…

  • Benutzer-Avatarbild

    ja,ich hätte mehr als genug sehr liebe leute gehabt,die babys wollten,habe rassekatzen,da gibt es viele abnehmer!aber steht ja jetzt nicht mehr zur debatte,er wird kastriert und dann ist hoffentlich ruhe!

  • Benutzer-Avatarbild

    für die katze wäre es einfach zu gefährlich,das risiko wollen wir nicht eingehen!man weiß auch nicht wie lange sie noch lebt,zu dem herzfehler kommt nämlich auch noch eine kaputte niere,die süße ist schon total dünn,friesst aber und trinkt auch genug und im großen und ganzen geht es ihr auch gut,aber wir wollen halt wie gesagt das risiko nicht eingehen!naja,und mein tigerchen ist ja am freitag fällig,ich hoffe dann lässt er mich in ruhe!der tierarzt hat übrigens auch gelacht als ich erzählt habe…

  • Benutzer-Avatarbild

    ist wirklich nicht so witzig,am anfang fand ich das zwar noch ganz lustig,aber jetzt ist es nur noch nervig!habe einen termin für den nächsten freitag zur kastration,aber nur der kater,die katze hat ein herzfehler und würde die narkose vielleicht nicht überleben.danke für die vielen antworten!!!!!

  • Benutzer-Avatarbild

    eigentlich wollten wir schon nachwuchs.aber als sie rollig war hat er sich keineswegs dafür interessiert.warum machen die das bei menschen wenn kater geschlechtsreif werden? schönen dank für die schnellen antworten.

  • Benutzer-Avatarbild

    nein,beide nicht.wenn das der grund ist,warum dann ich und nicht sie???????

  • Benutzer-Avatarbild

    sobald ich im bett liege ist mein kater auch da!er wird richtig aufdringlich,stupst mich im gesicht,trampelt auf mir rum und rammelt an mir rum.dabei schnurrt er wie verrückt und miaut ständig.er lässt sich auch nicht weg schieben,dann wird er sauer und leider noch penetranter!!!tagsüber lässt er mich aber in ruhe.er ist jetzt neun monate alt und kam mit ca.5wochen zu mir.mit ihm habe ich noch ein katze bekommen,sie ist zehn monate alt,eigentlich könnte er doch sie besteigen,aber da zeigt er gar…