Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-9 von insgesamt 9.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi waren Vormittags noch beim TA und der hat Fieber gemessen. War aber normal. Meinte das kommt von der ersten Impfung, der kleine reagiert eben sehr stark drauf. Gegen Nachmittag hat er auch wieder seine volle Menge gefuttert und tobt wieder wie gehabt. Also kann auch die Impfung so etwas bewirken. Trotzdem Danke.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, unsere Katze ist 14 Wochen alt, hat vor 2 Wochen Erstimpfung gehabt. Seitdem niest sie ab und zu und die Augen Tränen viel. Sonst war sie munter und viel am toben. Heute Morgen hat sie schon 3 mal klaren bis weißen Schleim erbrochen, ohne Haare und ohne Futterrreste. Gestern über Tag hat sie weniger gefressen wie sonst. Geben Ihr 2 mal täglich ca. 1cm Malz-Paste die sie auch gerne nascht. Jetzt verweigert sie ihr Lieblingsfutter, trinkt nichts und ist total antriebslos beim spielen. Sogar…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kitten verweigert TroFu

    Ostfriese007 - - Ernährung

    Beitrag

    .. haha nicht artgerecht... dann wundert es mich das Züchter Kitten einzeln abgeben, das man im Tierheim Hunde einzeln bekommt, obwohl es Rudeltiere sind und dass im Zoohandel Kaninchen einzeln abgegeben werden, obwohl dies auch nicht artgerecht ist. Und es ist auch nicht artgerecht 2 Katzen in 30qm zu halten, wenn man diese nicht mit der nötigen Liebe und Impfungen etc. versorgen kann - klar wäre es schöner mit Spielkamarad, aber im Augenblick nicht zu verwirklichen. Aber dazu gibt es genug and…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kitten verweigert TroFu

    Ostfriese007 - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo zusammen, also 50g / Mahlzeit * 4 Mahlzeiten am Tag = 200g. Laut Futteranleitung bei 13 Wochen und 1,5kg ideal. Aber selbst soviel Futtert er nicht mal. Er hat vorhin erbrochen.. also war das NaFu wieder komplett raus - auch unverdaut. Neues wollte er nicht. Dafür haben wir ihn 2 Stunden bespielt. Er hat sein Versteck verlassen und ist total anhänglich. Wir wollen ihn nicht zum TroFu zwingen. Er hatte es vorher auch bei seiner Familie. Er beschäftigt sich auch mit den Spielzeugen. Denken m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kitten verweigert TroFu

    Ostfriese007 - - Ernährung

    Beitrag

    Hallo Ihr Lieben, ich mach mir Sorgen um unseren 13 Wochen alten Kater. Haben Ihn seit knapp 3 Tagen. Haben ihn zu nichts gezwungen und er hat sich in den ersten beiden Tagen gut eingelebt. Hat sein Klo gefunden und nutzt es immer, Kratzbaum ist auch akzeptiert und schmusen, spielen und toben gab es auch schon für ein paar Stunden. Da ist nur das Problem mit dem Futter. Wir haben im TroFu guter Qualität gekauft, damit er auch alles bekommt um einen guten Nährstoffhaushalt zu haben. Ist ein BKH K…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kein Freigang

    Ostfriese007 - - Haltung & Erziehung

    Beitrag

    Hallo, also der Kater wird keinen Freigang bekommen. BKH als reine Hauskatze. Stoffbahnen werden recht flink in ihre Einzelteile zerlegt, das ist nichts für kleine Krallen. Den Draht hab ich eh noch, weil der Hase auch "Hoppelfreigang" hat. Plexiglas ist bei 5qm unbezahlbar.. Haben auch Katzenbücher, also alles andere ist schon Katzenkindersicher =) Da steht auch, das Folien an Möbel Katzen abschrecken, vielleicht mit Frischhaltefolie die Galerie einwickeln? grins... geht halt um billig mit viel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Treppenhaus Gallerie

    Ostfriese007 - - Haltung & Erziehung

    Beitrag

    Hallo zusammen, hier wurde schon eifrig über Treppen, ohne Setzstufen (also zwischen den Stufen offen) und über den Geländern an den Treppen gesprochen. Bei uns wird bald ein Kitten einziehen. Wir haben eine Treppe, welche aus Beton ist, komplett mit Teppich überzogen. Links und Rechts ne Wand, also kann er schon mal nirgends durchfalllen, aber wir haben eine Galerie. Zwischen den Stäben geht es dann 2-4 Meter in die Tiefe. In dieser Ecke wird eigentlich nicht gespielt, ist also nur Durchgang fü…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Euch

    Ostfriese007 - - Allgemeines & Termine

    Beitrag

    Gut, dann steht dem Einzug unserem Lieblings ja nichts mehr im Wege. Danke Euch

  • Benutzer-Avatarbild

    Musiker und Katzen

    Ostfriese007 - - Allgemeines & Termine

    Beitrag

    Hallo an alle musikalische Katzenbesitzer, wir werden in wenigen Wochen einen 13 Wochen alte BKH Kater zu uns nehmen. Alles ist vorbereitet und ich habe schon viel aus dem Forum gelernt, eines ist aber noch immer offen. Meine Frau und ich spielen beide Trompete und müssen täglich dafür üben. Selbst wenn einer von uns die Katze im Wohnzimmer beschäftigt und der andere in der Küche übt, kann man es dennoch hören. Katzen haben ja ein sehr gutes Gehör und mögen keine laute Musik oder hohe Töne, das …